Politik im Freien Theater – Metropolschwerpunkt RheinMain

Von 29. September 2022 bis 08. Oktober 2022 In Kalender speichern

Das 11. Festival Politik im Freien Theater findet vom 29. September bis 8. Oktober 2022 erstmals in Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Macht” laden über 100 Theaterinszenierungen, Diskussionen, Filme, Lesungen, Performances, Führungen, Vorträge und Workshops Besucher/innen fast aller Altersgruppen ein, sich mit aktuellen Machtverhältnissen und Verteilungsfragen sowie Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung politischer Handlungsspielräume auseinanderzusetzen. Teil des umfangreichen Theaterprogramms sind 14 von einer Fachjury ausgewählte Inszenierungen renommierter Gruppen aus der deutschsprachigen Szene des Freien Theaters. Erstmals hat das Festival eine regionale Quote. Zu den eingeladenen Gruppen, die ihre Projekte im Rhein-Main-Gebiet produziert haben, gehöre TheaterGrueneSoße, andpartnersincrime, Backstein Kollektiv, Swoosh Lieu und PARA. Über 150 Künstler/innen aus der Region beteiligen sich an der Konzeption und Gestaltung des Festivals und seines Programms. 

Programm und Tickets: www.politikimfreientheater.de

Politik im Freien Theater wird veranstaltet von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, dem Schauspiel Frankfurt, dem Mousonturm und der Festival-AG, einem Netzwerk bestehend aus Vertreter/innen der Freien Szene. Das Festival wird unterstützt und begleitet vom Dezernat für Kultur und Wissenschaft der Stadt Frankfurt sowie gefördert vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

 

2022-09-29 16:18:32
2022-10-08 18:18:32
Newsletter