KLANG FOLGT:MACHT ERZÄHLUNG

Von 07. November 2021 bis 29. Mai 2022 In Kalender speichern

Ort: Capitol Theater Offenbach Kaiserstraße 106, 63065 Offenbach am Main

Der große Erzähler Salman Rushdie definiert den Mensch als »erzählendes Wesen«: »The most intrinsic things about us is that we‘re storytelling animals.« Das Projekt der Stadt Offenbach spürt dem Modell des Erzählens in ausgewählten musikalischen Modellen nach. Am Sonntag, 7. November geschieht dies anhand vierer Werke jüdischer Komponisten aus den 1920er Jahren, unter anderem »Der Dybuk« des Frankfurter Konservatoriumsdirektors Bernhard Sekles von 1928 und die »Hebräische Suite« für Klavier und Orchester des Wiener Spätromantikers Juliusz Wolfsohn.

Am Sonntag, 12. Dezember werden A-cappella-Vokalsätze von der Renaissance bis zum 21. Jahrhundert mit Orchestersätzen verwoben und verdichten sich nach und nach zu einem oratorischen Gefüge.
Interpreten sind unter anderem die Pianistin Cora Irsen, das Quintett »Ensemble Nobiles«, das Capitol Symphonie Orchester und der Dirigent Roland Böer.


Programm: www.capitol-online.de
Karten: www.frankfurtticket.de

2021-11-07 14:26:51
2022-05-29 16:26:51