Moderne Zeiten. Kunst, Gewerbe und Gesellschaft in Hanau zwischen Vormärz und Nachkriegszeit

Beginnt am 27. November 2021 In Kalender speichern

In keinem Zeitraum zuvor kam es zu so großen Veränderungen und Brüchen in Deutschland, wie in dem Jahrhundert zwischen der 1848er-Revolution und dem Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg. Dies gilt besonders auch für die Stadt Hanau. Diese Entwicklung zeigt die Ausstellung „Moderne Zeiten. Kunst, Gewerbe und Gesellschaft in Hanau zwischen Vormärz und Nachkriegszeit“ des Historischen Museums Hanau Schloss Philippsruhe. Sie präsentiert die demokratischen und freiheitlichen Aufschwünge in der Stadt, ebenso wie ihre Rückschläge. Auch wird die Entwicklung Hanaus zu einer industrialisierten Gewerbestadt mit ihren Innovationen und Missständen verdeutlicht. Im Zentrum stehen dabei Gemälde und andere Objekte von Künstler:innen der Hanauer Zeichenakademie, die Entwicklungen in Gesellschaft und Industrie spiegeln und dabei Netzwerke zwischen Kunst, Gewerbe und Politik deutlich machen. Die Ausstellung zeigt auch die Zerrissenheit der Hanauer:innen zwischen rasantem Fortschrittsglauben und Flucht in vermeintliche Idyllen.

www.hanau.de

2021-11-27 10:52:44
2022-11-26 12:52:44