Café Europa - 3. Jahrgang 2021/2022

Von 06. Oktober 2021 bis 31. Juli 2022 In Kalender speichern

Ort: Romanfabrik e. V. Hanauer Landstraße 186, 60314 Frankfurt am Main

Kategorien: Gespräch

Vorträge und Debatten zur Identität Europas
3. Jahrgang 2021/2022

Die Romanfabrik und das Institut franco-allemand IFRA/Institut français veranstalten gemeinsam Vortrags- und Debattenabende unter dem Namen „Café Europa“. Mehrmals im Jahr halten kluge Köpfe Vorträge zu den verschiedensten Aspekten dessen, was Europa ausmacht. Europa ist nicht gleichzusetzen mit der Europäischen Union. Europa ist historisch, geographisch und kulturell umfassender und älter als die EU. Anders gesagt: Europa ist die Bedingung der Möglichkeit einer EU. Europa zu begreifen ist also, zumindest für Europäer, eine conditio sine qua non für die Zukunft seiner Bewohner. In dieser Veranstaltungsreihe werden deshalb die verschiedensten Momente der Identität Europas beleuchtet: in der Geschichte, der Religion, der Kunst und Architektur, der Musik, der Literatur und auch aus der Sicht von Nicht-Europäern. „Café Europa“ wird gefördert durch die Stadt Frankfurt, das Land Hessen, den Kulturfonds Frankfurt RheinMain und das Institut franco-allemand IFRA/Institut français.

Die Veranstalter bitten jedoch um Anmeldung unter reservierung@romanfabrik.de.

Programm

 

2021-10-06 10:53:29
2022-07-31 12:53:29