KLANGKUNST IN INDUSTRIEKULTUR: Imperfect Partners | Klanginstallation von Marc Behrens

Von 21. August 2021 bis 29. August 2021 In Kalender speichern

Ort: Eltville am Rhein, Kunstkeller des Weinguts Georg Müller Stiftung Eberbacher Straße 7 – 9, 65347 Eltville am Rhein

Sa – So 21.8. – 29.8., 11 – 18 Uhr, So 22.8., 16 Uhr Vernissage, Mo geschlossen
Adresse: Weingutshof Eberbacher Straße 7 – 9, 65347 Eltville am Rhein
Kontakt: Elvira Mann-Winter, 0171 2882840, elvira.mann.winter@gmail.com
Haltestelle: Hattenheim Bahnhof

Die mehr als 250 Jahre alten Kellergewölbe des Weinguts Georg Müller Stiftung sind als Kunstkeller eingerichtet, dessen Wände mit dem Kellerpilz Zasmidium cellare besiedelt sind. Menschen und sogenannte imperfekte Pilze haben eine lange gemeinsame Geschichte. Erst dank der Geschäftsbeziehung mit Hefepilzen zum Beispiel ist der Mensch fähig, Alkohol zu verdauen. Und Zasmidium cellare, ein spezialisierter Schlauchpilz, ernährt sich hauptsächlich vom Luftalkoholgehalt im Mikroklima der Weinkeller. Pflanzen wiederum erhalten durch die Pilzfasern Mineralien und erledigen dafür im Outsourcing die Fotosynthese für die Pilze. Textfragmente zu Pilzforschung und Ökonomie bringen Glasgefäße und Fässer zum Klingen. Klänge aus dem Gärungsprozess, Videopassagen von Pilzgeflecht und die Raumakustik des Kellers bilden ein mehrschichtiges Kunstwerk.

Das Programm der Tage der Industriekultur ist unter www.krfrm.de/TDIK2021 zu finden.

2021-08-21 00:00:00
2021-08-29 12:00:55