Amt für künstlerische Vermessung (AfkV) – an der Tanke

Von 29. Mai 2021 bis 28. August 2021 In Kalender speichern

Wer vermisst die Welt, mit welcher Absicht und mit welchen Mitteln? Was kann überhaupt vermessen werden und wer bestimmt, was dabei relevant ist und wer zur Sprache kommt? Diesen Fragen von Erzählung, Macht und Identität will sich das Amt für künstlerische Vermessung – kurz AfkV – an einer ehemaligen Tankstelle in Darmstadts Weststadt künstlerisch annähern.

DIESE Kultur e.V. lädt gemeinsam mit dem ortsansässigen Schuldruckzentrum Darmstadt e.V. insgesamt drei Künstler*innen ein, für je einen Monat die Leitung des Amtes zu übernehmen und den Stadtraum, deren Bewohner*innen und alles andere, was vor Ort noch zu finden ist, auf ihre Art zu vermessen.

Kulturveranstaltungen ergänzen die Vermessungsarbeiten und sorgen für weitere Anknüpfungspunkte zum Viertel. Die Tankstelle wird gleichermaßen zum Freiluftatelier, Ausstellungsort und Begegnungsraum – Ein offener Ort um die vielfältigen Perspektiven über unseren gemeinsamen Lebensraum Stadt zu zeigen, zu reflektieren und zu verhandeln.

www.afkv.info

2021-05-29 11:01:16
2021-08-28 13:01:16