08. Juli bis 29. August 2021,
Frankfurt, Grüneburgpark

Ins Freie! Die Dramatische Bühne veranstaltet in diesem Jahr in Kooperation mit den Landungsbrücken Frankfurt und dem Freien Theaterhaus im Frankfurter Grüneburgpark ein Festival des Freien Theaters!

Den ganzen Sommer über spielen wir ab 1. Juli bis zu vier Veranstaltungen täglich: Klassiker, Off-Theater, Stücke für junge Menschen. Circa 100 Mal Theater! Unser riesiges Gelände hat sich bereits im letzten Jahr als ideal zur Durchführung einer solchen Veranstaltung unter sicheren Bedingungen und reichlich Abstand erwiesen. Kunst und Kultur bekommen wieder Raum und die Lebensfreude einen Platz. 

Die Dramatische Bühne spielt neben einer Neuproduktion von „Moby Dick“ bis zu 20 verschiedene Inszenierungen, von „Sommernachtsraum“ bis „Dostojewski:Der Spieler“. Landungsbrücken Frankfurt zeigen unter anderem „Hass“, „Mephisto“ und „ISSUS VERSUS ILLEGAL“, das Freie Theaterhaus spielt tagsüber an den Wochenenden acht verschiedene Stücke für alle ab 2 Jahren.

Das Projekt wird gefördert von der Stadt Frankfurt, dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“ 

diedramatischebuehne


Fotos (Projekte&Archiv und Header): (c) Die Dramatische Bühne