10. bis 14. Juni 2021, -> wird verschoben; Termin wird noch bekanntgegeben
Frankfurt LAB

Wie der Corona-Alltag im Juni aussehen wird, wissen wir nicht. Aber wir setzen unsere Arbeit mit erprobter Ausdauer fort und wissen: Es wird ein Festival geben! Das F°LAB Festival for Performing Arts geht in die dritte Runde und schwärmt als „digiloger Hybrid“ mit Konzerten, Tanz, Performances, Workshops und Installationen nach draußen in die Stadt und ins Netz. Gemeinsam mit den LAB-Partner:innen, aber auch in bislang unerprobten Konstellationen und nicht-alltäglichen Kooperationen schaffen Künstler:innen aller Sparten eine Plattform der Wiederannäherung und experimentieren mit multizentrischen Zusammenkünften, temporären Kollektiven und partizipativen Kleinstformaten an gemeinschaftlichen Momenten. Ob live vor Ort, hybrid oder digital, wir freuen uns riesig auf Euch!

www.frankfurt-lab.de


Foto (Header): Asja, Sticky Matter, (c) Charlotte Bösling