02. Mai bis 04. Juli 2022,
Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden – zu Gast in den Kurhauskolonnaden

Die Internationalen Maifestspiele bilden einen Höhepunkt im Kulturkalender der Hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Seit ihrer Gründung 1896 auf kaiserlichen Wunsch besitzen die IMF mit ihren künstlerisch hochkarätigen Darbietungen überregionale Strahlkraft.

Die Ausstellung Vorhang auf! bietet eine Reise durch 125 Jahre Festspiel-Tradition: Sie begegnen eigenhändigen Kostümentwürfen Kaiser Wilhelms II., Vorzeichnungen verlorener Bühnenbilder sowie Galaroben, Requisiten und technischem Gerät aus neuerer Zeit. Über Hör- und Videostationen werden Highlights, Umbrüche und Visionen erlebbar.

Schirmherr der Ausstellung ist der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier;
Kooperationspartner sind das Hessische Staatstheater Wiesbaden sowie die Theaterwissenschaftlichen Sammlung der Universität zu Köln.

Internationale Maifestspiele


Fotos (Projekte&Archiv und Header):