29. August bis 15. November 2020,
Frankfurt

in Koproduktion mit dem Theaterhaus


Die Idee entstand im April 2020, getragen von dem Gedanken Solidarität zu zeigen und Produktionen zu fördern. Das Theaterhaus initiierte das Projekt für 6 neue Kindertheaterstücke damit Künstler*innen der Freien Kindertheaterszene schnell und unkompliziert ihre künstlerische Tätigkeit wieder aufnehmen konnten. 6 Teams haben sich zusammengefunden und erarbeiteten je ein Stück für Kinder von 2 Jahren bis Grundschulalter.
Mit Beginn der neuen Spielzeit kommen die neuen Produktionen im Theaterhaus zur Premiere. All diese Stück werden technisch und organisatorisch vom Theaterhaus Team unterstützt, kommen mit wenig Ausstattung auf die Bühne und sind leicht zu veranstalten. Nach der Premiere können die Stücke sowohl in Theaterhäusern als auch in Kindereinrichtungen und Schulen spielen.

Premierentermine:

the@rt
Die Unke ab 5 Jahren
Premiere Sa 29.8. 17 Uhr


T Tainment
Warten auf Godot ab 7 Jahren
Premiere Sa 5.9. 17 Uhr


Klaar Kimming
Vom Fischer und seiner Frau ab 4 Jahren
Premiere Sa 12.9. 17 Uhr


Compagnie Augenmusik & Elle Kollektiv
Aus meinem Fenster fliegt ein Traum ab 4 Jahren
Premiere Do 17.9. 10 Uhr


JokkMokk
Wo ist Feenland? ab 2 Jahren
Premiere Do 15.10. 10 Uhr


Hirsch & Co
Wir-so! ab 4 Jahren
Premiere: Do 12.11. 10 Uhr

 

Foto (Projekte&Archiv): Wo ist Feenland?, (c) Katrin Schander
Foto (Header): Vom Fischer und seiner Frau, (c) Katrin Schander