08. Juli bis 18. September 2022,
Wiesbaden, Walkmühle

Vor ungefähr 100 Jahren haben eine Handvoll Künstler den Impuls gesetzt, statt der tradierten Bildgegenstände, sich mit den eigenen Ausdrucksmitteln, wie Farbe Form, Geometrie, Textur etc., zu befassen.

Das hat eine Befreiung und Entgrenzung zur Folge, die man damals auch in den Natur- und Geisteswissenschaften beobachten konnte. Der wissenschaftliche Fortschritt, der uns heute prägt, nahm in dieser Epoche seinen Anfang. Nur eine kleine Gruppe von Kunstschaffenden haben diesen Ansatz bis heute weiterentwickelt. Die Ausstellung »WALK in and Wonder, Konkrete Kunst in der WALKMÜHLE« zeigt vom 8.7. bis 18.09. 2022 die Arbeiten von ausgewählten internationalen Künstlerinnen und Künstlern, die in ihren Arbeiten besonders den Vorgang der visuellen Wahrnehmung für die Ausstellungsbesucherinnen und -besuchern bewusstmachen, und damit für verschiedene Überraschungen sorgen. Die Präsentation wird von Veranstaltungen begleitet.

www.walkmuehle.net


Foto (Projekte&Archiv): © John Aslanidis, 2014, Sonic Network # 15, 244 x 304 cm, Öl / Acryl auf Leinwand