Kulturausschuss

Der Kulturausschuss des Kulturfonds besteht aus 24 Mitgliedern, die von den Gesellschaftern entsandt werden. Eine der Hauptaufgaben des Kulturausschusses ist es, die Durchführung kultureller Projekte zu beschließen. Hierbei wird der Kulturausschuss vom Kuratorium beraten.

Vorsitzende des Kulturausschusses

Den Vorsitz des Kulturausschusses hat Staatssekretärin Ayse Asar (Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst) inne. Ihre Stellvertreter sind Dr. Ina Hartwig (Dezernentin für Kultur und Wissenschaft der Stadt Frankfurt am Main), Oberbürgermeister Jochen Partsch (Darmstadt), Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier (Main-Taunus-Kreis)sowie Landrat Ulrich Krebs (Hochtaunuskreis).

Kuratorium

Über geplante Kulturprojekte berät ein Kuratorium mit international anerkannten Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kunst und Kultur. Das Kuratorium berät Kulturausschuss und Geschäftsführung nicht nur in kulturellen Fragen, sondern es nimmt auch repräsentative und kommunikative Aufgaben im Interesse der positiven Wahrnehmung und Akzeptanz des Kulturfonds in der Öffentlichkeit wahr.

Vorsitzende des Kuratoriums

Vorsitzender des Kuratoriums ist Prof. Dr. h.c. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts.

Weitere Mitglieder des Kuratoriums

(in alphabetischer Reihenfolge)

Claudia Dillmann
(ehem. Direktorin des Deutschen Filmmuseums, DIF)

Prof. Dr. Barbara Dölemeyer

Prof. Dr. Michael Eissenhauer
(Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin)

Marie-Elisabeth Hecker
(Cellistin, Professorin an der Hochschule für Musik, Dresden)

Dr. August Heuser
(ehem. Direktor des Dommuseums Frankfurt am Main)

Prof. Klaus Honnef 
(ehem. Vizepräsident der dt. Sektion des internationalen Kunstkritikerverbandes AICA)

Peter Michalzik
(Journalist und Theaterkritiker, Frankfurt am Main)

Andreas Mölich-Zebhauser
(Intendant Festspielhaus & Festspiele, Baden-Baden)

Dr. Helmut Müller
(ehem. Geschäftsführer Kulturfonds Frankfurt RheinMain

Madeline Ritter
(Gesellschafterin und Geschäftsführerin der DIEHL+RITTER gUG, Berlin)

Gabriele Röthemeyer
(Ehem. Geschäftsführerin der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Stuttgart)

Daniela Seel
(Lyrikerin, Übersetzerin, Verlegerin, Berlin)

Dr. Thomas Sparr
(Editor-at-Large,  Suhrkamp Verlag und Insel Verlag; Vorstandsvorsitzender Literaturbrücke e.V.)

Dr. Rena Wandel-Hoefer
(Architektin)

Feridun Zaimoglu
(Schriftsteller, Bildender Künstler, Kiel)

 

 

 

  • Foto: © Anne Meuer, Quelle: DIF
    Foto: © Anne Meuer, Quelle: DIF
    Claudia Dillmann
  • Foto: privat
    Foto: privat
    Prof. Dr. Barbara Dölemeyer
  • Foto: © A. Kleuker
    Foto: © A. Kleuker
    Prof. Dr. Michael Eissenhauer
  • Foto: privat
    Foto: privat
    Dr. August Heuser
  • Foto: © Gabriele Honnef-Harling
    Foto: © Gabriele Honnef-Harling
    Prof. Klaus Honnef
  • Foto: © A. Wrobbel
    Foto: © A. Wrobbel
    Prof. Dr. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
  • Foto: © M. Koetter
    Foto: © M. Koetter
    Peter Michalzik
  • Foto: © Manolo Press
    Foto: © Manolo Press
    Andreas Mölich-Zebhauser
  • Foto: © A. Deußen @ Pna Bausch Foundation
    Foto: © A. Deußen @ Pna Bausch Foundation
    Madeline Ritter
  • Foto: © MFG BadenWuerttemberg
    Foto: © MFG BadenWuerttemberg
    Gabriele Röthemeyer
  • Foto: © Jürgen Bauer
    Foto: © Jürgen Bauer
    Thomas Sparr
  • Foto: © Monika Werneke
    Foto: © Monika Werneke
    Dr. Helmut Müller
  • Foto: privat
    Foto: privat
    Dr. Rena Wandel-Hoefer
  • Foto: © Melanie Grande
    Foto: © Melanie Grande
    Feridun Zaimoglu
  • Foto: © Harald Hoffmann
    Foto: © Harald Hoffmann
    Marie-Elisabeth Hecker
  • Foto: © Gordon Welters
    Foto: © Gordon Welters
    Daniela Seel