Tropical Underground. Revolutionen von Anthropologie und Kino in Brasilien nach 1965

Von 01. November 2017 bis 31. Juli 2018 In Kalender speichern

Ort: Goethe-Universität Frankfurt 60323 Frankfurt am Main, Deutschland

Kategorien: Ausstellung, Film

Gemeinsam mit dem Museum für Weltkulturen, dem Kino im deutschen Filmmuseum und dem Museum Angewandte Kunst führen das Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft und der Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ von November 2017 bis Juli 2018 eine Reihe von Veranstaltungen durch, die sich unter dem Titel „Tropical Underground“ mit den Beziehungen von Anthropologie und Avantgarde in Film, Literatur und Kunst in Brasilien seit den 1960er Jahren auseinandersetzen. Die zentralen Elemente dieses Campus-Projekts sind eine Vorlesungsreihe zum brasilianischen Cinema Marginal im Kino im deutschen Filmmuseum, eine Ausstellung mit den fotografischen Arbeiten des bedeutenden Ethnologen Eduardo Viveiros de Castro im Museum für Weltkulturen (17. November 2017-Juli 2018) und eine internationale Konferenz, die den Gegenstand aus ethnologischer, kunsthistorischer, musikwissenschaftlicher und film- und medienwissenschaftlicher Sicht untersucht (Museum Angewandte Kunst, 24.-26. Mai 2018).

Kuratorische und wissenschaftliche Verantwortung und Kontakt: Vinzenz Hediger, Professor für Filmwissenschaft, Goethe-Universität Frankfurt, hediger@tfm.uni-frankfurt.de 

 


2017-11-01 13:11:32
2018-07-31 15:11:32