3. Juli bis 31. August 2012
Hauptbahnhof Darmstadt


Zwei prominente Ereignisse jähren sich 2012 zum 100. Mal: Der bedeutende amerikanische Komponist und musikalische Grenzüberschreiter John Cage wäre am 5. September dieses Jahres 100 Jahre alt geworden. Und auch der Darmstädter Hauptbahnhof wurde vor exakt 100 Jahren an seinem heutigen Standort in Betrieb genommen.

© Foto: Kristof Lemp, bearbeitet von formalin

Dies haben das Internationale Musikinstitut Darmstadt (IMD), der Verein Darmstädter Architektursommer und die Centralstation zum Anlass genommen, im Rahmen des diesjährigen Architektursommers Rhein-Main und der 46. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt ein großes Festival zu Ehren der beiden „Jubilare“ zu veranstalten. Ermöglicht durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain wird es in diesem Sommer – vom 3. Juli bis zum 31. August – ein abwechslungsreiches Programm geben, das dazu einlädt, ganz im Geiste des umtriebigen Jahrhundertkünstlers und Musik-Philosophen Cage, neue Perspektiven auf den Bahnhof und sein Umfeld zu entdecken. Das Projekt findet in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Architektur, und der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design/Szenografie, statt.

Programmflyer laden