23. Mai bis 1. September 2019,
Brentano-Haus, Oestrich-Winkel

An einem der Zentren der Romantik im Rhein-Main-Raum, dem authentisch erhaltenen Brentano-Haus in Oestrich-Winkel, werden Orte, Personen, Musik und Literatur der Romantik vorgestellt. Elke Heidenreich eröffnet die Veranstaltungsreihe in der Brentano-Scheune und geht der Frage nach, warum es am Rhein so schön ist. Im Mittelpunkt der weiteren Veranstaltungen in den Sonntags-Matineen im Badehaus stehen die Rhein-Romantik und die Familie Brentano mit ihren Freunden. Die Wiesbadener Musikakademie lässt Musik der Romantik erklingen. Zum Abschluss wird Sibylle Lewitscharoff das Verhältnis von Clemens Brentano zu der Nonne Anna Katharina Emmerick in ihrer Lesung „Wunder über Wunder“ beleuchten.

Programm Sonntags-Matineen

Veranstaltungen Brentanohaus 2019