2010 bis 2013
Darmstadt


Das Internationale Musikinstitut Darmstadt (IMD) ist ein mehrfach ausgezeichnetes, anerkanntes Zentrum für zeitgenössische Musik. In seinem umfangreichen, vielgestaltigen Archiv besitzt es einzigartige Zeugnisse zur Geschichte der Neuen Musik seit 1946. Zu den teilweise von Erosion bedrohten Beständen zählen circa 30.000 Partituren, unzählige Audio-Dokumente, Fotografien und Korrespondenzen, darunter Briefe von Theodor W. Adorno, Luigi Nono, Nam June Paik.

  • Kasetten, © Foto: Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)
    Kasetten, © Foto: Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)
  • Band, © Foto: Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)
    Band, © Foto: Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)
  • Bibliothek, © Foto: Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)
    Bibliothek, © Foto: Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)
Die jetzt ermöglichte Erschließung, digitale Erfassung und nutzerfreundliche, internetbasierte Öffnung des IMD-Archivs leistet einen nachhaltigen Beitrag zum Wissenstransfer der neueren Musikgeschichte. Das Archivprojekt wird entscheidend dazu beitragen, das IMD als wichtiges Forschungsinstitut auf nationaler und internationaler Ebene zu etablieren.