18. bis 24. April 2018,
Caligari FilmBühne, Wiesbaden


Das EAST-WEST TALENT LAB verschreibt sich dem Wissens- und Kreativitätstransfer und dem Austausch von Projektideen. Das Programm vernetzt junge Filmschaffende und KünstlerInnen aus den Mittel- und Osteuropa und Deutschland. Eine Vielzahl an Workshops und Masterclasses vermitteln den 30 TeilnehmerInnen Kernkompetenzen und Einblicke in die Filmindustrie. Die Grundlagen europäischer Koproduktionen und Pitching-Workshops sind ebenso Thema des Labs wie der Open Frame Award, der in diesem Jahr eine Auswahl künstlerisch ambitionierter Virtual Reality-Arbeiten junger KünstlerInnen und FilmemacherInnen aus Mittel- und Osteuropa sowie von hessischen Film- und Kunsthochschulen präsentiert. Um den mit 3.500 Euro dotierten Development Award pitchen 14 ausgewählte Projektideen am Ende des Workshop-Programms vor einer dreiköpfigen Fachjury.

Foto (Startseite): Horst Krassa
Foto (Projekte & Archiv): goEast Filmfestival