21. Juli 2017, 20 Uhr,
Schlachthof Wiesbaden

Expedition Sound - Bach und elektronische Beats

Die klassische Musik sei tot, behauptete er einmal in einem Interview, auf dem Podium aber beweist er überzeugend genau das Gegenteil. Francesco Tristano ist einer der eigenwilligsten Pianisten der jüngeren Generation. Barockmusik und selbst komponierte elektronische Musik vertragen sich bestens für den Luxemburger, der sich im Konzertsaal ebenso wie in Clubs zuhause fühlt. Ein Musikstück müsse Polyphonie, Rhythmus und Basso continuo haben, damit es ihn interessiert, erklärte Tristano einmal; da wird er bei Bach ebenso fündig wie in der Welt der elektronischen Beats. Freuen Sie sich auf ein Konzert zwischen Bach und elektronischen Beats mit Francesco Tristano (Klavier & Electronics), David Greilsammer (Klavier & Leitung) und der Geneva Camerata.

Weitere Infos: Rheingau Musik Festival https://www.rheingau-musik-festival.de/veranstaltung/francesco-tristano-classic-meets-electronic-beats/

 

Fotos (Startseite und Projekte & Archiv): © Marie Staggat