2.Dezember 2016 bis 29. Januar 2017,
Staatliche Hochschule für Bildende Kunst - Städelschule

Eröffnung: 02.12.2016, 19 h

House of Commons
A constantly changing exhibition presenting art works, talks, screenings, and performances

KünstlerInnen: Basel Abbas & Ruanne Abou-Rahme, Fikret Atay, Sven Augustijnen, Monika Baer, Yto Barrada, Eric Baudelaire, Rossella Biscotti, Mohamed Bourouissa, Banu Cennetoğlu, Keren Cytter, Michael Dean, Claire Fontaine, Ferenc Gróf, Shadi Habib Allah, Roni Horn, Kapwani Kiwanga, Jonathan Monk, Charlotte Posenenske, Bruno Serralongue, The Propeller Group & Superflex, Danh Vo.

Anfang Dezember zeigt der Portikus die Ausstellung House of Commons mit Werken von jungen aufstrebenden und international etablierten Künstlerinnen und Künstlern. House of Commons wird sich über ihre Laufzeit kontinuierlich verändern und versteht sich in diesem Sinne weniger als statische Gruppenausstellung, denn als dynamisches Projekt. Wöchentlich werden Kunstwerke hinzugefügt, ausgetauscht und neu arrangiert. Jede dieser Präsentationen wird durch Werkbesprechungen, Filmvorführungen und Performances erweitert.

Kuratiert von Fabian Schöneich und Vivien Trommer (Kadist Curatorial Fellow 2016)

Für nähere Informationen zum Programm während House of Commons besuchen Sie: portikus.de

  

Foto (Startseite und Projekte & Archiv): Portikus, House of Commons, 03.12.2016–29.01.2017, Postkarte, Design: Ronnie Fueglister.