27. August bis 11. Oktober 2015

Theater Willy Praml, Naxoshalle/Frankfurt am Main

TRANSIT – EIN THEATER-MODELL-PROJEKT

 „… stell Dir vor, Du hast es erreicht, Dein Visum, Dein Transit, Du bist reisefertig, hast Dich von allen Deinen Lieben verabschiedet, Dein Leben hinter Dich geworfen und dann… verweigert man Dir den Ausreisestempel.“ So geht es vielen, 1940 in Marseille. Das THEATER WILLY PRAML und das WUWEI THEATER FRANKFURT erarbeiten in Zusammenarbeit mit dem holländischen Regisseur Paul Binnerts eine Bühnenversion dieses spannenden und erschreckend aktuell gebliebenen Romans. Eine theatral-kulturelle Intervention mit Menschen aus dem Transitraum RheinMain.

 

Foto Projekte & Archiv: Seweryn Zelazny