Ab 2013
Weilrod-Hasselbach


Die im Hochtaunuskreis gelegene Gemeinde Weilrod-Hasselbach ist aktiver Teil einer lebendigen Chorlandschaft. Allein im Umkreis von Hasselbach existieren rund 140 weltliche Chöre, die im Hessischen Sängerbund organisiert sind. Viele davon existieren bereits seit der großen Gründungszeit der Chöre und Chorverbände im 19. Jahrhundert.

  • Operngala in Weilrod-Hasselbach, Foto: Matthias Schätz
    Operngala in Weilrod-Hasselbach, Foto: Matthias Schätz
  • Operngala in Weilrod-Hasselbach, Foto: Matthias Schätz
    Operngala in Weilrod-Hasselbach, Foto: Matthias Schätz

Hier, im historischen Ortskern von Hasselbach, entsteht das Haus der Chöre, das sich zu einem überregional bedeutsamen Zentrum der Chormusik entwickeln wird. Mit beachtlichem ehrenamtlichen Engagement wird derzeit auf dem Gelände eines denkmalgeschützten Gebäudes ein großzügiger Raum mit Bühne für Chor- und Orchesterproben, Aufführungen und Konzerte gebaut, der ebenso für Theaterinszenierungen und Ausstellungen genutzt werden soll.

Den vielfach ausgezeichneten Sängern aus der Region und zahlreichen Gastchören ermöglicht der zukünftige Produktions- und Veranstaltungsort nicht nur konzentrierte Chorarbeit in einem adäquaten Umfeld, sondern auch professionelle Tonaufnahmen.