25. und 26. Februar 2010
Spielstätte Wartburg, Schwalbacher Straße 51, Wiesbaden


Im Rahmen von „Phänomen Expressionismus” widmet sich der 8. „Dichter ran” – Abend Autoren des Expressionismus. In berauschender Lyrik ebenso wie in packenden Dramen verarbeiten Künstler und Schriftsteller wie Else Lasker-Schüler, Gottfried Benn, Walter Hasenclecer, Carl Sternheim, Georg Kaiser, Ernst Barlach u. v. a. Träume und Liebeswahnsinn, Kriegsgrauen und Großstadtmythen zu wort- und bildgewaltigen Sprachkunstwerken. Vorgetragen von Schauspielern und Dramaturgen des Staatstheaters Wiesbaden.