Literaturm: Andreas Maier: Die Universität

Beginnt am 07. Juni 2018 | 19:30 In Kalender speichern

Ort: kunstbühne portstrasse Hohemarkstraße 18, 61440 Oberursel (Taunus), Deutschland

Kategorien: Literatur

Moderation: Beate Tröger

Auf elf Bände hat Andreas Maier sein großes Selbsterkundungsprojekt „Ortsumgehung“ angelegt. In der Rolle des knapp vierzigjährigen Erzählers umkreist er die eigene Kindheit in der Wetterau und erinnert sein Heranwachsen inmitten einer Außenwelt, die zwar immer größer und weiter, aber doch zumeist als befremdlich empfunden wird. Nun ist mit „Die Universität“ (2018) der sechste Band erschienen und damit die Mitte des Romanzyklus erreicht: Andreas ist Philosophiestudent in Frankfurt, finanziert sein Leben mit der Pflege der betagten Gretel Adorno, doch kann er nicht von der Wetterau lassen. Das macht es nicht einfacher und das eigene Ich gerät heftig durcheinander.

Andreas Maier wuchs in Friedberg auf und lebt als Schriftsteller in Hamburg. Die Bände der „Ortsumgehung“ erscheinen seit 2010.

Beate Tröger ist Literaturkritikerin für Hörfunk und diverse Tages- und Wochenzeitungen.

In Kooperation mit LiteraTouren.kultur in oberursel e.V., der kunstbühne portstrasse und dem Hochtaunuskreis

Eintritt 10/7 €


2018-06-07 19:30:00
2018-06-08 00:21:08